Badische Zeitung (Gundelfinger Ausgabe vom 18.07.2017)

Nostalgie in Chrom

WIE WAR’S BEIM... achten internationalen Oldtimer-Treffen in Gundelfingen mit 70 wertvollen Karossen?.

 online oder hier als *.pdf-Datei


Gundelfinger Nachrichten vom 29.09.2016

Kfz-Begeisterung


Von Haus zu Haus vom 29.09.2016

Kfz-Begeisterung

Kooperation Oldtimerfreunde - "Handicap"Stammtisch

 online (auf Seite 2) oder hier als *.pdf-Datei


Badische Zeitung (Gundelfinger Ausgabe vom 27.09.2016)

Fahren gegen das Vergessen

Oldtimerfreunde treffen sich zum Herbstfest in Gundelfingen / Ältestes Fahrzeug im Verein ist hundert Jahre alt.

kompletter Artikel als *.pdf oder online


Badische Zeitung (Gundelfinger Ausgabe vom 22.09.2016, Freiburger Ausgabe vom 23.09.2016)

Das "Schnauferl" aus Südamerika

Hartmut Sartorius von den Gundelfinger Oldtimerfreunden hat ein Schmuckstück importiert / Treffen des Clubs am Sonntag.

kompletter Artikel als *.pdf


L'Alsace (französische Tageszeitung)

vom 05.08.2015 , 09.08.2015 , 10.08.2015-1 und 10.08.2015-2


Von Haus zu Haus vom 30.07.2015

Verkehrs-Historie mit "Gummiboot"

7. Oldtimertreffen in Gundelfingen veranschaulichte 100 Jahre Mobilitätsgeschichte

 Gundelfingen (hvg). An die 100 Fahrzeuge veranschaulichten am Sonntag einem an Historie, Ästhetik und Technik interessierten Publikum Mobilitätsgeschichte der letzten knapp 100 Jahre.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei oder online Von Haus zu Haus


Badische Zeitung vom 28.07.2015

Mit 99 Jahren noch kein altes Eisen

GUNDELFINGEN. "Wäre der Zweite Weltkrieg nicht gewesen, wäre ich ein BMW 327 – innerlich bin ich durch und durch ein BMW", hängt in der Windschutzscheibe des EMW 327 aus dem Jahr 1953; nach dem Krieg wurde das BMW-Werk in Eisenach enteignet, die damalige Sowjetunion hatte das Sagen. Das war Geschichte zum Anfassen oder besser Angucken, als am Sonntag rund 90 Oldtimerbesitzer der Einladung der Oldtimerfreunde Gundelfingen zum siebten internationalen Treffen in Gundelfingen für Pkw, Motorrad, Roller, und Traktoren folgten.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei  oder direkt bei der BZ


Gundelfinger Nachrichten vom 20.06.2013

Oldtimer-Freunde mit großem Treffen erneut erfolgreich

Prächtiger – fast zu heißer – Cabrio-Sonnenschein, ein großes Teilnehmerfeld und zahlreiche Zuschauer haben das Organisationsteam um Gerhild und Alfred Danner für die viele Arbeit der Vorbereitung und Durchführung ihres „6. Internationalen Oldtimertreffens“ am Sonntag in Gundelfingen entschädigt.
...

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei oder direkt komplette Zeitung Gundelfinger Nachrichten


Von Haus zu Haus vom 20.06.2013

Fast 100 Jahre Mobilgeschichte

Mehr als 100 Raritäten haben Oldtimer-Fans in Gundelfingen begeistert

Gundelfingen (mrf).Fast zu gut meinte es Petrus am Sonntag mit dem Sonnenschein für die Teilnehmer am großen internationalen Oldtimer-Treffen. Vorstellungen der edlen Karossen, Ausfahrt und Geselligkeit, organisiert von einem Team um Gerhild und Alfred Danner, haben den internationalen Gästen ausnehmend gut gefallen.
 

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei oder direkt komplette Zeitung bei Von Haus zu Haus

 


Gundelfinger Nachrichten vom 13.06.2013

6. Internationales Oldtimer-Treffen

Die Gundelfinger Oldtimerfreunde veranstalten am Sonntag, 16. Juni, ein großes Internationales Oldtimertreffen in Gundelfingen. Nach Nennungsschluss sind mehr als 100 Fahrzeuge angemeldet. Die Teilnehmer kommen aus dem Elsass, der Schweiz, ein Teilnehmer aus Luxemburg sowie viele aus der näheren und weiteren Umgebung (weiteste Anreise 338 Kilometer). .......

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei oder direkt komplette Zeitung Gundelfinger Nachrichten


Von Haus zu Haus vom 13.06.2013

90 Jahre Automobil-Geschichte live

6. Internationales Oldtimertreffen am kommenden Sonntag

Gundelfingen (mrf). Die Oldtimerfreunde Gundelfingen laden auf Sonntag, 16. Juni, zu ihrem bereits sechsten großen Internationalen Oldtimertreffen in Gundelfingen ein. Vor und nach zwei Ausfahrten werden mehr als 100 der mobilen Raritäten – Pkw, Motorrad, Roller und auch Traktor – einem interessierten Publikum vorgestellt und erklärt.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei oder direkt komplette Zeitung bei Von Haus zu Haus

 


Von Haus zu Haus vom 29.05.2013 (Kurznotiz)

6. Internationales Oldtimer-Treffen

Gundelfingen (mrf). Die Vorbereitungen der Gundelfinger Oldtimer-freunde für ihr großes internationales Oldtimertreffen in Gundelfingen am Sonntag, 16. Juni, laufen auf Hochtouren. Mehr als 100 Fahrzeuge sind angemeldet. Sie kommen aus dem Elsass, der Schweiz, ein Teilnehmer aus Luxemburg sowie viele aus der näheren und weiteren Umgebung. Start zur Rundfahrt mit Vorstellung der Fahrzeuge ist um 10 Uhr auf dem Ecenter-Parkplatz, Rückkunft auf dem Sonne-Platz mit erneuter Vorstellung gegen 12 Uhr.

 


Von Haus zu Haus vom 02.05.2013

Nostalgie auf zwei oder mehr Rädern

Internationales Oldtimertreffen am 16. Juni in Gundelfingen

Gundelfingen (mrf). Die Gundelfinger Oldtimerfreunde bereiten mit Hochdruck ihr „6. Internationales Oldtimertreffen in Gundelfingen“ für Pkw, Motorrad, Roller und Traktor am 16. Juni vor. Die Veranstalter gehen von bis zu 100 Teilnehmern aus dem Inland, aus der Schweiz, aus Frankreich, Luxemburg und der Tschechei aus. Anmeldeschluss ist am 10. Mai.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei oder direkt komplette Zeitung bei Von Haus zu Haus


Von Haus zu Haus vom 09.08.2012

Liebe zum gemeinsamen Hobby

Gundelfinger Oldtimerfreunde waren auf Tour

Gundelfingen (mrf). Acht Oldtimerfreunde trafen sich 2004 zu einem ersten Gedankenaustausch. Heute sind es mehr als 50, die sich jeden ersten Donnerstag im Monat zu geselligen „Benzingesprächen“ treffen. Kürzlich haben sie ihre vierte Ausfahrt in diesem Jahr unternommen. ...

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei oder direkt komplette Zeitung bei Von Haus zu Haus (dort auf Seite 4)


Ettenheimer Stadtanzeiger vom 21.06.2012

Hunderte kamen zur Veteranen-Rallye in die Innenstadt

371 Fahrzeuge nahmen an der Breisgau-Rallye teil – Begeisterte Zuschauer

Ettenheim (hpb). Es war in der Tat ein Supererlebnis, die Veteranen Rallye des Motorsport-Racing-Teams, die am vergangenen Samstag in der Innenstadt Zwischenhalt machte, die Fahrer durch Bürgermeisterstellvertreterin Ulrike Schmidt jeweils einen Weingruß bekamen, ihre Teilnahmestempel holten, für sich und die Fahrzeuge eine Erholungspause einlegten, auch durch den MRST verpflegt wurden.
.......

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Badische Zeitung vom 08.05.2012

ADAC sagt Schauinsland-Klassik ab

Der ADAC hat die Oldtimer-Rallye Schauinsland-Klassik abgesagt. Die Präsentation der Autos auf dem Münsterplatz würde mit einer Kirchenveranstaltung kollidieren, die seit einem Jahr feststand.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei  oder direkt bei der BZ


Badische Zeitung vom 07.12.2011

Die "Schauinsland-Klassik" kommt fortan jährlich

Nach dem "sehr großen Erfolg" Ende Juli dieses Jahres, so der Vorsitzende des ADAC Südbaden Volker Mattern, soll es die Schauinsland-Klassik nicht mehr wie bisher alle zwei Jahre, sondern jährlich in Freiburg geben. Und zwar immer abwechselnd einmal mit der Bergfahrt am Sonntag und einmal mit den Ausflugsfahrten am Freitag und Samstag. ...

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei  oder direkt bei der BZ


Badische Zeitung vom 10.06.2011

Rollende Limousinen

5. Internationales Oldtimer-Treffen in Gundelfingen.

GUNDELFINGEN. Aus Anlass des Jubiläums "125 Jahre Automobil" veranstalteten die Oldtimerfreunde Gundelfingen das 5. Internationale Oldtimertreffen. Über 60 Karossen, viele Interessierte und strahlender Sonnenschein war deshalb am Sonntag in der Gundelfinger Dorfmitte angesagt.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei  oder direkt bei der BZ


  Von Haus zu Haus vom 09.06.2011

Internationales Oldtimer-Treffen

80 Teilnehmer bei touristischer Ausfahrt und Vorstellung

Gundelfingen (mrf). Die Gundelfinger Oldtimerfreunde veranstalteten kürzlich in Gundelfingens Ortsmitte ihr fünftes Oldtimertreffen. Den Teilnehmern aus der Schweiz, aus Frankreich, Luxemburg, Tschechien und aus Deutschland von Karlsruhe bis zum Bodensee hat es so gut gefallen, das sie gerne wiederkommen wollen.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei

 


Von Haus zu Haus vom 01.06.2011

Internationales Oldtimertreffen

75 Oldtimer am Sonntag in Gundelfingens Ortsmitte

Gundelfingen (mrf). Die Gundelfinger Oldtimerfreunde veranstalten im Jubiläumsjahr „125 Jahre Automobil“ am Sonntag, 5. Juni, ein großes internationales Oldtimertreffen. Dazu sind in diesem besonderen Jahr nur Fahrzeuge „geladen“, die mindestens 40 (nicht wie sonst üblich 30) Jahre alt sind.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Von Haus zu Haus vom 05.05.2011

Saisonbeginn für die Oldtimerfreunde

Fahrt zum Museum bildete den Auftakt–Vorschau auf das Oldtimertreffen im Juni

Mit ihrer ersten Ausfahrt des Jahres zum Automuseum in Mulhouse haben die Oldtimerfreunde am Sonntag ihre Freiluftsaison eröffnet. Wie immer erregten ihre edlen Karossen beim Treffpunkt um 8.30 Uhr auf dem Sonne-Platz Aufsehen.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Badische Zeitung vom 29.01.2011

Das Feuer auf Rädern

Vor 125 Jahren erfand Carl Benz das Automobil und veränderte damit das Gesicht der
Welt grundlegend.  Link bei der BZ

War ihm klar, was er tat? Wusste der Mannheimer Erfinder Carl Benz, welche Lawine er lostreten würde mit seinem "Fahrzeug mit Gasmotorenantrieb", für das er heute vor 125 Jahren, am 29. Januar 1886, den Patentantrag stellte? ...

mehr >>>  kompletter Artikel als *.pdf Datei


Badische Zeitung vom 08.01.2011

Die Ente ist wertvoller denn je

Der Markt für Oldtimer boomt / Es werden Milliardenumsätze erzielt / Autohersteller nutzen Geschäft für Imagepflege

BERLIN (dpa). Mit einem Auto über Jahrzehnte Geld verdienen – ein Traum für jeden Hersteller. Aber machbar: Oldtimer sind ein echter Wirtschaftsfaktor, mit den
historischen Automobilen werden Milliardenumsätze erzielt. Vor allem aber setzen die deutschen Autobauer zur Imagepflege auf die alten Autos. Deren Zahl steigt in Deutschland

mehr >>>  kompletter Artikel als *.pdf Datei


Von Haus zu Haus vom 02.09.2010

Die Oldtimerfreunde waren auf Tour

26 Oldtimer verschiedenster Fabrikate Baujahr 1930 bis 1975 unterwegs.

Gundelfingen (mrf). Um gemeinsam erfolgreich ein Hobby zu pflegen, braucht es nicht unbedingt einen Verein mit Satzung und anderen verpflichtenden Regularien. Das beweisen seit 2004 die Gundelfinger Oldtimerfreunde mit wachsenden Teilnehmerzahlen aus der ganzen Region, die als loser Zusammenschluss ihre Interessen vertreten und dabei in der Lage sind, auch größere
Veranstaltungen wie internationale Oldtimer-Treffen auf die Beine zu stellen.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Badische Zeitung vom 30.06.2010

Chromleisten und Weißwandreifen

4. Internationales Oldtimer-Treffen in der Gundelfinger Ortsmitte / Nostalgischer Sommersonntag in Chrom und poliertem Leder.

GUNDELFINGEN. Mehr als hundert chromblitzende Karossen, zahlreiche Schaulustige und strahlender Sonnenschein: Das vierte internationale Oldtimer-Treffen in Gundelfingen nahm am Wochenende wieder die vielen Besucher mit auf eine Zeitreise in ein längst vergangenes automobiles Zeitalter.

mehr>>> BZ vom 30.06.2010 als *.pdf Datei


Badische Zeitung vom 28.06.2010

Boxenstopp machten gestern rund 100 historische Autos vor zahlreichen Zuschauern vor dem Rathaus in Buggingen. Anlass war das internationale Oldtimertreffen des Vereins Oldtimerfreunde Gundelfingen – an dem die WM nicht spurlos vorüberging. (FOTO: UMIGER)  

mit Bild >>> BZ vom 28.06.2010 als *.pdf Datei


Von Haus zu Haus vom 08.04.2010

Aktive Gundelfinger Oldtimerfreunde

Am 27. Juni ist großes Oldtimer-Treffen in der Ortsmitte

Gundelfingen (mrf). Jeden ersten Donnerstag im Monat treffen sich die Oldtimerfreunde-Gundelfingen (OFG) im„Ochsen“ und es werden immer mehr. Beim letzten dieser sogenannten „Benzingespräche“ standen die Termine für 2010 auf der Agenda.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Gundelfinger Nachrichten vom 15.10.2009

Die Gundelfinger Oldtimerfreunde sind sehr aktiv

Acht Oldtimerfreunde haben sich im April 2004 in Gundelfingen zum ersten Gedankenaustausch zusammen gefunden. Seither treffen sich die begeisterten Anhänger dieser alten und seltenen Fahrzeuge jeden ersten Donnerstag im Monat um 19 Uhr im „Ochsen" in Gundelfingen zu ihrem Stammtisch. ....

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Von Haus zu Haus vom 24.09.2009

Benzingespräche am Stammtisch

Gundelfinger Oldtimerfreunde pflegen ihr Hobby

Gundelfingen (mrf). Die "Gundelfinger Oldtimerfreunde" treffen sich jeden ersten Donnerstag im Monat um 19 Uhr im "Ochsen" in Gundelfingen zu ihrem Stammtisch.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Badische Zeitung vom 29.06.2009

OLDIES  waren die Attraktion am Samstag in Kirchzartens Fußgängerzone. Sie machten dort während einer Rallye des Deutschen Automobil-Veteranen-Clubs (DAVC) Halt für eine Mittagspause und wurden von vielen Schaulustigen bestaunt. Dann ging die Fahrt weiter ins Glottertal und über Denzlingen, March und Tiengen zurück zum Ausgangspunkt Bad Krozingen.

mit Bild >>> BZ vom 29.06.2009 als *.pdf Datei


Dreisamtäler vom 25.06.2009

Historische Automobile in Kirchzarten

Kirchzarten (u.) Die Kirchzartener Fußgängerzone bietet in diesem Jahr eine besondere Attraktion: Am Samstag, 27. Juni ist der Innerort Haltepunkt eines großen internationalen Oldtimertreffens.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Von Haus zu Haus vom 10.06.2009

Motor und Getriebe funktionierten

Oldtimer-Freunde trotzten beim dritten Gundelfinger Oldtimer-Meeting dem Wetter

Gundelfingen (mrf). Nach der Premiere für das erste Gundelfinger Oldtimertreffen 2007 und der Großveranstaltung im Jubiläumsjahr 2008 haben die Gundelfinger Oldtimerfreunde am Samstag unter der Leitung von Alfred und Gerhild Danner auf dem Weiherplatz ihr bereits drittes Gundelfinger Oldtimer-Meeting organisiert. Dank dieser Erfahrung hat auch das wechselvolle Wetter mit Sonne, Regen, Blitz und Donner den Erfolg des Treffens nicht schmälern und die gute Stimmung unter Gleichgesinnten nicht trüben können.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Badische Zeitung vom 05.06.2009

Chromblitzende "Gangsterautos"

GUNDELFINGEN. Morgen, Samstag, treffen sich in Gundelfingen die Oldtimerfreunde. Zahlreiche Besitzer von blankem Chrom aus der Region und dem benachbarten Elsass haben sich zu diesem Treffen angemeldet. Durch die Teilnahme von Fahrzeugen auch aus dem Elsass wird das Treffen wiederum internationales Flair ausstrahlen.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Von Haus zu Haus vom 04.06.2009

Längst noch kein Alteisen

Am Samstag, 6. Juni, findet das dritte Oldtimertreffen in Gundelfingen statt

Gundelfingen (mrf). Nach ersten Erfolgen 2007 und im Jubiläumsjahr 2008 veranstalten die Gundelfinder Oldtimerfreunde am Samstag. 6. Juni 2009, ihr drittes Oldtimertreffen auf dem Parkplatz Weiherweg beim Waldstadion mit einer touristischer Ausfahrt von rund zweieinhalb Stunden.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Von Haus zu Haus vom 28.05.2008

Oldtimertreffen in Gundelfingen

Gundelfingen. Schon fünf Ausfahrten, die in aller Regel Aufsehen erregen, haben die Oldtimerfreunde in diesem Frühjahr unternommen.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


L'alsace (Mulhouse) vom  28.05.2009

Le Festival de l'auto dévoile ses attraits

Artikel als *.pdf datei


Gundelfinger Nachrichten vom 05.06.2008

Mit dem Auto habe ich meinen Mann kennengelernt ...

Mit 150 Veteranenfahrzeugen ausgezeichnet besetzt und ebenso ausgezeichnet besucht konnten sich die Organisatoren Fred und Gerhild Danner sowie Peter Bauer mit ihren Helferteams zur Freude des Schirmherrn Bürgermeister Dr. Reinhard Bentler mit ihrem internationalen Oldtimer-Treffen in die Reihe der bisher durchweg erfolgreichen Festveranstaltungen zur 1000 Wiederkehr der ersten urkundlichen Erwähnung einreihen.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Von Haus zu Haus vom 05.06.2008

Gepflegte Oldtimer in Lack und Chrom

  Oldtimertreffen wurde zu einem Glanzlicht - Sieger wurden in vier Klassen gekürt

Gundelfingen (mrf). Ein weiteres Jubiläums-Glanzlicht haben am Sonntag die Oldtimerfreunde geboten. Mit 150 Veteranenfahrzeugen ausgezeichnet besetzt und ebenso ausgezeichnet besucht konnten sich die Organisatoren Fred und Gerhild Danner sowie Peter Bauer mit ihren Helferteams zur Freude des Schirmherrn Bürgermeister Dr. Reinhard Bentler mit ihrem internationalen Oldtimer-Treffen in die Reihe der bisher durchweg erfolgreichen Festveranstaltungen zur 1000 Wiederkehr der ersten urkundlichen Erwähnung einreihen.

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Badische Zeitung vom 03.06.2008

Glänzende Traumautos aus Opas Zeit

Von unserer Mitarbeiterin Andrea Steinhart

  GUNDELFINGEN. Wie ein Magnet wirkte das glänzende Chrom der liebevoll restaurierten und blank polierten Oldtimer. Hunderte Besucher waren am Sonntag zum Internationalen Oldtimertreffen in die Gundelfinger Ortsmitte gekommen. Hier wurden 150 historische Fahrzeuge aller Art von ihren Besitzern unter einem blauen Himmel zur Schau gestellt.

Es war alles vertreten, was sehenswert war, und dies hat ganz besonders dem Hauptinitiator des Internationen Oldtimertreffen, Fred Danner, gefallen. "Vor allem freuen wir uns, dass wir mit unserer Veranstaltung das Interesse der Öffentlichkeit an den historischen Fahrzeugen wecken konnten." Seit zwei Jahren hatte der 25 Mitglieder starke Verein "Oldtimerfreunde Gundelfingen" das Treffen vorbereitet, um nun die Veranstaltung im Jubiläumsjahr der Gemeinde anbieten zu können. Auch Bürgermeister Reinhard Bentler, der die Schirmherrschaft übernommen hatte, zeigte sich begeistert. "Das Treffen heute gehört absolut zu den Höhepunkte des Jahres" , gestand er am Ende. Früh morgens trafen nach und nach die Oldtimer auf dem Gelände der Firma Bauer im Industriegebiet ein, um zu einer gemeinsamen Ausfahrt zu starten. Vielgestaltig war das "rollende Material" : von der schwarzen Gangsterlimousine aus den französischen Maigret-Filmen der 40er Jahre bis hin zum grasgrünen Citroën T.A., dem Top-Sportwagen von 1936.

Pünktlich um 10 Uhr schwang dann Bürgermeister Bentler die Startfahne zur 80 Kilometer langen Schwarzwaldfahrt. Mit vibrierende Motoren und klapperndem Bremsgestänge zogen die Traumautos aus Opas Zeiten zur Startposition, wo der Fachmann Horst Armbruster jedes einzelne Fahrzeug vorstellte. Bereits als Achtjähriger wurde er mit dem Oldtimer-Virus infiziert; heute nennt er mehrere historische Autos sein Eigen: Peugeot, Fiat Balill, Morris Eight, Rover — schon beim Anfahren schlugen etliche Herzen schneller. Besondere Hingucker waren jedoch die alten Veteranen. Hölzerne Armaturen, Chromleisten und Weißwandreifen, kleine schnuckelige Wägelchen oder riesig-lange Autoschiffe mit einem Benzinverbrauch, der astronomische Höhen erreicht, konnten die Besucher bestaunen.

Das älteste Fahrzeug des Tages war Manfred Nüblings Citroen Cabrio aus dem Jahr 1922. Das zweitälteste Auto stammte aus dem Jahr 1923, ein Citroën Trefle — ebenfalls ein urig aussehendes Gefährt. "Das Fahrzeug hat nur eine Tür, und nur die Ärzte, Anwälte und höhere Beamte konnten es sich leisten" , erzählte Armbruster. Viel kleiner, aber vielleicht schon fast genauso wertvoll, zumindest für seinen Besitzer Nikolaus Engler, ist ein Messerschmitt-Kabinenroller. Zu sehen waren auch Traktoren, Motorräder und Nutzfahrzeuge, so auch alte Busse.

Jung und Alt drängten sich um die historischen Fahrzeugschätze und besonders die ältere Generation fachsimpelte und erzählte von ihren eigenen Erfahrungen mit den Fahrzeugen. Einige Male war zu hören: "So ein Auto hatte ich auch." Fragte man die Oldtimerbesitzer, warum sie dieses Hobby betreiben, so antworteten viele: "Wir wollen die alten Fahrzeuge der Nachwelt erhalten."

Stolz auf ihre mobile Kostbarkeit sind die Besitzer solch alter und edler Gefährte, sie hegen und pflegen die Vehikel wie den größten Schatz. Das wiederum wurde am Sonntag von einer Fachjury bewertet: Der Ford A Roadster, Baujahr 1929, von Til Sickinger stach der Fachjury besonders in den Blick. Sie belohnten den Besitzer mit dem ersten Platz in der Klasse A (Jahrgang 1920 bis 1930). In der Klasse B (Jahrgang (1931 bis 1945) gewann Martin Bretz, Besitzer eines Fiat Balilla (Baujahr 1932). Raymond Kientzler wurde von der Fachjury in der Klasse C (Jahrgang 1946— 1960) geehrt für sein Peugeot Cabrio, gebaut 1953. In der D-Klasse (Jahrgang 1961 bis 1978) stach Jean-Louis Hattenberger mit seinem Facel Vega Cabrio aus dem Jahr 1963 heraus. Der NSU-Besitzer Rolf Sexauer bekam für sein Motorrad, das 1928 gebaut wurde, einen Pokal.


Badische Zeitung vom 30.05.2008

Oldtimertreffen in Gundelfingen

GUNDELFINGEN (fk/ast). Zum Gemeindejubiläum — Gundelfingen feiert heuer seine erste urkundliche Erwähnung vor 1000 Jahren — haben sich die örtlichen Oldtimerfreunde etwas Besonderes einfallen lassen. Am Sonntag, 1. Juni, findet im Rahmen der 1000-Jahr Feier Gundelfingen ein internationales Oldtimertreffen statt. Pünktlich um 10 Uhr starten der erste Oldtimer von dem Gelände der Firma Rolf Bauer, Industriestraße 1, zu einer Ausfahrt. Danach werden alle 120 gemeldeten Fahrzeuge im Sekundentakt auf die Fahrt geschickt. Die beste Möglichkeit, alle Fahrzeuge zu bestaunen und zu besichtigen, besteht für das Publikum ab 12 Uhr auf dem "Sonne" -Platz. Horst Armbruster wird jeden einzelne Oldtimer fachkundig vorstellen. Die Bewirtung findet in der Festhalle statt. Gegen 16 Uhr erfolgt die Prämierung.

Die Gundelfinger Oldtimerfreunde um Obmann Danner verfügen selbst über 35 eigene Gefährte, die das Oldtimer-Alter erreicht haben.


Von Haus zu Haus vom 21.05.2008

Internationales Oldtimertreffen

Gundelfingen (mrf). Die Vielfalt der Ideen, die in Gundelfingen zum Feiern des 1000-jährigen Bestehens der Gemeinde entwickelt und mit großem ehrenamtlichen Engagement verwirklicht werden, ist enorm. Da wollen auch die Gundelfinger Oldtimerfreunde nicht abseitsstehen. ...

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei


Badische Zeitung vom 16.05.2008

Oldtimertreffen in der Gundelfinger Ortsmitte 

GUNDELFINGEN (ast). Im Rahmen der 1000-Jahr-Feiern findet am Sonntag, 1. Juni, in Gundelfingen ein internationales Oldtimertreffen statt. 150 Fahrzeuge können auf dem "Sonne" -Platz ab 12 Uhr bestaunt und besichtigt werden. Horst Armbruster wird jeden einzelne Oldtimer fachkundig vorstellen. Die Bewirtung findet in der Festhalle statt.


Badische Zeitung vom 09.05.2007

Rollende Nostalgie in blankem Chrom

Freudenfest für Oldtimerfans am Wochenende in Gundelfingens Ortsmitte / Rallye quer durch den Breisgau

GUNDELFINGEN. Weitaus mehr Oldtimer als erwartet, fanden sich am Sonntag beim ersten Gundelfinger Oldtimertreffen ein. Rund 60 Fahrzeuge waren angerollt und deren Besitzer präsentierten ihre blank polierten Karossen bei strahlendem Sonnenschein den interessierten Oldtimerfans.   ...

mehr >>> kompletter Artikel als *.pdf Datei