Im August 2004 trafen sich erstmals 8 Oldtimerfreunde aus Gundelfingen zu einem ersten Erfahrungsaustausch. Darunter waren nicht nur Besitzer von PKW-Oldtimern, willkommen waren auch Roller-, Motorrad- oder Traktorliebhaber.
 

 

 

 

 

    Anfang Juni 2005 wurde die erste gemeinsame Ausfahrt ins Elztal mit 6 Fahrzeugen unternommen, Ende Juni nahmen wir schon  mit 20 Oldtimern  an der 1. Gundelfinger Gewerbenacht teil und präsentierten uns dem interessierten Publikum  vor der Fa. Rolf Bauer in der Industriestrasse.

     Im September 2005 erschien ein erster großer Bericht über die Gundelfinger Oldtimerfreunde in der Badischen Zeitung  und im Gundelfinger Gemeindeblatt. Von da an erweiterte sich der Kreis der Gundelfinger Oldtimerfreunde kontinuierlich.

     Im Mai 2007 veranstalteten wir ein erstes Oldtimertreffen in Gundelfingen mit 62 Fahrzeugen aus der ganzen Region.

     Im Jubiläumsjahr 2008, „1000 Jahre Gundelfingen“, organisierten wir im Juni ein großes Internationales Oldtimertreffen mit über 150 Fahrzeugen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Auch beim offiziellen Jubiläumsfest im Juli durften wir mit unseren Oldtimern den Jubiläumsumzug bereichern unter dem Motto „Das Automobil früher und heute – eine Reise von der Vergangenheit in die Gegenwart“

     Heute zählen wir mehr als 100 „Oldtimerfreunde Gundelfingen“ mit über 100 Fahrzeugen; viele davon sind hier zu sehen

Unsere Ziele sind

  • Historisches Wissen und Kulturgut zu wahren, unsere historischen Fahrzeuge den kommenden Generationen zu erhalten und der Öffentlichkeit zu präsentieren

  • Freunde historischer Fahrzeugveteranen in freundschaftlicher Atmosphäre zu vereinigen

  • Kontakte mit in- und ausländischen Vereinigungen gleicher Zielsetzung zu knüpfen

  • Interesse zu wecken in der Öffentlichkeit für die Pflege und Erhaltung von Fahrzeugveteranen

 

  Fred Danner